Inhalt - Berlac an der Fakuma: umfassendes Leistungsspektrum im Bereich der der hochwertigen Lack- und Druckfarben

Berlac an der Fakuma: umfassendes Leistungsspektrum im Bereich der der hochwertigen Lack- und Druckfarben

06.10.2014|

Berlac AG hat sein bestehendes lösemittelbasierendes und UV-härtendes Produktportfolio neu durch Hydrosysteme sowie industrielle Druckfarben sinnvoll ergänzt. Seine einzigartiges Kompetenzspektrum im Bereich der hochwertigen Lack- und Druckfarbenherstellung demonstriert das Unternehmen vom 14. bis 18. Oktober 2014 an der Fakuma in Friedrichshafen.

Die sich ständig verändernden Marktbedürfnisse haben gezeigt, dass eine stetig wachsende Nachfrage nach untereinander kompatiblen Beschichtungslösungen besteht, die sich mit allen gängigen Applikationsverfahren anwenden lassen. Die Berlac AG ist auf diesen Kundenwunsch eingegangen und hat ihr in der Vergangenheit vornehmlich auf Lösemittel basierendes Sortiment neu mit Hydrosystemen und hochwertigen industriellen Sieb- und Tampondruckfarben erweitert.

Durch die Möglichkeit, komplette und jeweils aufeinander abgestimmte Beschichtungslösungen von der Grundierung bis hin zur Druckfarbe aus einer Hand zu beziehen, ergeben sich für den Kunden erheblich vereinfachte und verkürzte Prozessabläufe, begleitet von entsprechenden Kosteneinsparungen.

Messehighlights

An der Fakuma erwartet die Besucher auf 56 m2 ein ausgewählter Querschnitt durch die verschiedenen Technologiesortimente und deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Sieb-und Tampondruckfarben

  • Nachleuchtsysteme für die industrielle Fertigung
  • Moderne und untereinander kombinierbare Sieb- und Tampondruckfarben, Walz- und Giesslacke, Markierungstinten sowie funktionelle Coatings für technische Applikationen
Hydrosysteme

  • Wasserbasierende Produktlinie für anspruchsvolle Kunststoffanwendungen – umweltschonend von der Grundierung über den Base- bis hin zum Topcoat
Lösemittelbasierende Systeme

  • Reflexion: Spiegelglatt verlaufendes Lacksystem in Automobilqualität zur Erzielung chromartig anmutender Oberflächen
  • Effiziente  Beschichtungslösung für Karbonwerkstoffe für eine reduzierte Anzahl von Applikationen bis zur perfekten Oberfläche
  • Paint-over-Chrome Klarlacksysteme zum Individualisieren und Schützen von galvanisierten Kunststoffoberflächen
  • Monopigmentpräparationen auf Basis hochtransparenter Pigmente für verbesserte Farbintensität und Brillanz, verträglich konzipiert für eine Vielzahl von Berlac 1K und 2K Systemen auf Lösemittelbasis (lufttrocknend und als Einbrennanwendungen) sowie mit Berlac UV-Systemen
UV-härtende Systeme

  • Dual Cure UV-Klarlacksystem in Automobilqualität zum dauerhaften Schutz von Kunststoffoberflächen sowie UV-härtendes Monocure Komplettsysteme bestehend aus Primer und Topcoat  für PVD-Anwendungen

Experts in Coatings.

Mit der Weckerle Lackfabrik GmbH ist neben der Berlac AG ein weiteres Unternehmender Berlac Group am Stand vertreten. Als Spezialist für funktionale und dekorative Lacke für die Automobil- und Automobilzulieferindustrie, den Anlagen- und Maschinenbau, die Schienenfahrzeugindustrie sowie zahlreiche weitere Spezialanwendungen und Branchen ergänzt das Unternehmen das Ausstellungsprogamm der Berlac AG und stellt damit die Gesamtkompetenz Oberfläche der Berlac Group eindrücklich unter Beweis.

 

Kontakt
Berlac AG
Allmendweg 39
Daniela Hunziker (Print)
Barbara Weber (Lömi/Hydro)
CH-4450 Sissach. Schweiz
Fon +41 61 976 90 10
www.berlac.ch

Weitere Artikel in dieser Kategorie
Bomix an der UTECH Europe -06.09.2021 |00:00
Berlac schliesst sich der One-Stop-Shop Plattform the s... -18.06.2021 |00:00

Fusszeile

URL dieser Seite:

https://www.berlac.ch/news-und-presse/news/detail/article/2014/10/06/berlac-an-der-fakuma-umfassendes-leistungsspektrum-im-bereich-der-der-hochwertigen-lack-und-druckf/?type=0&cHash=10097c4b966021fbeb0a537ab992e4c2