Inhalt - Berlac Basco Karbonlacke.

Berlac® Basco - effizientes Karbon-Beschichtungssystem für höchste Ansprüche.

Mit den Berlac® Basco Karbon-Lacken bieten wir ein effizientes Beschichtungssystem für Karbon-Untergründe, das sich durch ausgezeichnete Haftung, hohe UV-Stabilität sowie Kratz- und Chemikalienbeständigkeit nach Automobilnorm auszeichnet.

Technologiebeschreibung.

Grundlage des Beschichtungssystems bildet eine transparente Grundierung mit exzellentem Standvermögen. Diese ermöglicht es, hohe Schichtdicken pro Lackiervorgang zu erzielen und so Oberflächendefekte im Verbundwerkstoff wirkungsvoll und wirtschaftlich zu kaschieren. Der explizit auf diese Grundierung und das Trägermaterial abgestimmte hochtransparente Klarlack schützt den Werkstoff und sorgt für die geforderte Beständigkeit im Automobilbereich. Zur Erzielung von Class-A Oberflächen lassen sich sowohl die Grundierung als auch der Klarlack einfach und effizient schleifen und polieren.

Anwendungsgebiete.

Die Berlac® Basco Karbon-Beschichtungslösungen verfügen über Freigaben der Automobilindustrie sowohl für den Innen- als auch den Aussenbereich. Branchenunabhängig lässt sich das Lacksystem überall dort einsetzen, wo karbonfaserverstärkte Kunststoffe möglichst ökonomisch beschichtet werden müssen, auf eine qualitativ hochwertige Oberfläche aber nicht verzichtet werden kann.

Für die Hersteller von karbonfaserverstärkten Werkstoffen bieten die Berlac® Basco Karbon-Lacke dank verkürzter Prozesszeiten und damit einhergehender Kostenersparnis eine lohnende Alternative zu den marktüblichen Produkten.

Ihre Vorteile auf einen Blick.

  • Ökonomisches Verfahren: Verkürzung der Prozesszeit dank höherem Schichtauftrag pro Lackiervorgang und dank ausgezeichneter Schleifbarkeit der einzelnen Schichten; die Anzahl benötigter Applikationen bis zur perfekten Oberfläche reduziert sich entsprechend.
  • Grosses Anwendungsspektrum: Eignung unabhängig von Bauteilgrösse, -geometrie und -dicke
  • Erweiterte Farbtonpalette: BascoClear Klarlacke lassen sich mit Berlac® Produkten einfärben und ermöglichen so eine grosse Farbton- und Effektvielfalt
  • Hochbeständige Beschichtungslösung: Erfüllung der Spezifikationen diverser Automobil- und Motorradhersteller (Innen- und Aussenbereich)
Produkt-Kurzprofil.

Geprüft nach:

TL 211 / TL 226 / DBL 7384

Untergründe:

Karbonfaserverstärkte Kunststoffe            

Aufbau (nach Automobil-Standard):

  • BascoPrime 53-0007-340
  • BascoClear 54-0111-341

Glanzgrad:

  • BascoPrime: hochglänzend
  • BascoClear: hochglänzend, seidenglänzend, matt

Farbtöne:

Pigmentierbar

Besondere Merkmale:

  • Überdurchschnittliche Kratz- und Abriebbeständigkeit sowie exzellente Beständigkeiten gegen verschiedene Chemikalien
  • Versprödungssicher bei filigranen und dünnwandigen Bauteilen
  • Sehr hohe Standfestigkeit des Lackfilms für höchstmöglichen Schichtauftrag
  • Höchstmögliche Transparenz für perfekte Karbonoptik
  • Schnelle Trocknung bei langer Topfzeit
  • Hoher Festkörpergehalt für eine bessere Tiefenwirkung der Karbonstruktur
  • Empfohlene Trocknungsparameter bei einer Bauteiltemperatur von 80°C:

   Primer: 60 Min. / 80°C
   Topcoat: 60 Min. / 80°C

OEM-Freigaben:

Systemfreigaben:

Aussenbereich:   Audi, Ducati, Porsche
Innenbereich:      Audi, Porsche

Bauteilfreigaben:

Aussenbereich:   Alfa Romeo, BMW,
                            BMW Motorrad, Jaguar, 
                            Land Rover, Porsche
Innenbereich:      BMW

Downloads zu Berlac® Basco Karbonlacke.
Produktsteckbrief

News

Agenda

Betriebsferien

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Firma über die Feiertage vom 24. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019 geschlossen bleibt.

Jobs und Karriere

Stellenangebote

Zur Zeit verfügen wir leider über keine offenen Stellen.

Fusszeile