Inhalt - BerlaGuard antibakteriell

BerlaGuard antibakterielles 2K PUR Klarlacksystem.

Die globale Vermehrung von krankheitsfördernden Mikroorganismen geht zunehmend schneller vonstatten. Die Folge ist ein Anstieg multiresistenter Bakterien.

Oberflächen, die antibakteriell mit BerlaGuard von Berlac ausgestattet sind, tragen dazu bei, den erhöhten Hygieneanforderungen gerecht zu werden und der Ausbreitung von Infektionskrankheiten und Resistenzen entgegen zu wirken.

Wirkprinzip Biozide.

Klassische Biozide, u.a. Silberionen, wie sie in den am Markt üblichen antibakteriellen Beschichtungssystemen eingesetzt werden, wirken durch antimikrobielle Aktivität, d.h. durch Migration giftiger Stoffe durch die Oberfläche in die Mikroben. Durch Störung des Stoffwechsels oder durch Wechselwirkung mit dem Erbgut kommt es schliesslich zur Abtötung der Keime. Bedingt durch den ständigen Wirkstoffabbau geht der antimikrobielle Schutz jedoch im Lauf der Zeit verloren.

Wirkprinzip BerlaGuard.

Die in BerlaGuard eingesetzten antibakteriellen Additive wirken durch permanente Ladungsverschiebungen an der Oberfläche ohne Wirkstoffabbau. Sie bewirken eine Art Wechseldynamik, ähnlich einem „vibrierenden“ Schutzschild, der das Ansiedeln von Bakterien und Pilzen und somit die Entstehung eines Biofilms dauerhaft verunmöglicht. Das Wirkprinzip ist rein physikalisch und unterliegt nicht der Biozidverordnung (VBP).

BerlaGuard - die Vorteile auf einen Blick.

  • Einsatz rein physikalischer Werkstoffe
  • keine Verwendung von kritischen Nanomaterialien gemäss Biozidverordnung
  • es werden keine Wirkstoffe aus dem Lack herausgelöst und verbraucht:

   - System mit Dauerwirksamkeit gegen Bakterien und Pilze
   - keine Wirkung auf den menschlichen Körper:
     nicht sensibilisierend, nicht hautreizend, allergenfrei

  • umweltfreundlich, da nicht persistent und nicht bioakkumulierend
  • keine Wirksamkeitseinbusse in Kombination mit Desinfektionsmitteln
  • besonders geeignet für schlecht zu desinfizierende Oberflächen und wo antibakterieller Schutz gewünscht ist

Vielfältige Anwendungsbereiche.

Erhältlich ist BerlaGuard als 2K PUR Klarlacksystem in hochglänzender und matter Variante für den Innen- und Ausseneinsatz und eignet sich bestens für Anwendungen, wie Fernbedienungen, Schnurlostelefone, WC Drückplatten, Sanitärarmaturen, Lichtschalter, Kinderspielzeug und generell schlecht zu desinfizierende Oberflächen.

Zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten sind denkbar. Wenden Sie sich für weitere Anwendungen oder eine umfassende Beratung gerne an unseren Vertrieb.

Downloads zu BerlaGuard antibakteriell

Produktpräsentation BerlaGuard antibakteriell
Technisches Merkblatt BerlaGuard antibakteriell 042-988-100-300

Fusszeile

URL dieser Seite:

https://www.berlac.ch/branchen-und-anwendungen/haushaltsgeraete/berlaguard-antibakteriell/?type=0