Inhalt - Kurzprofil Berlac Pigmentpräparationen

Berlac® Pigmentpräparationen - Kurzprofil.

Produkt:

Berlac® Pigmentpräparation 086.–––.100. Pigmentkonzentration mit hochtransparenten Pigmenten, 300 mPa.s

Geprüft mit:
  • 3000h UV-Suntest nach DIN/ISO DeltaE<0.2 (exkl. Farbtöne 590/650/680: 1500h Delta E=1)
  • 240h Schweisstest nach ISO 12870
  • 240h Schwitzwassertest nach ISO 6270-2 (ehem. DIN 50017)
  • Hydrolysestabilität, 96h bei 90°C/95% rel. Luftfeuchtigkeit


Sämtliche Prüfungen wurden in den im Technischen Merk- blatt aufgeführten Berlac® Klarlacksystemen durchgeführt, bei einer Zugabemenge der Berlac® Pigmentpräparation von 15%.

Berlac® Ziellacksysteme
(gemäss technischem Merkblatt):

  • Konventionelle 1K und 2K Systeme (lufttrocknend und als Einbrennanwendungen)
  • StrahlenhärtendeUV-Klarlacksysteme 
Einsatzmöglichkeiten:
  • Zum Einfärben von Klarlacken
  • Zum Tönen von Metallic- und Pearleffektlacken
  • Zum Nuancieren individueller Effekte/Farbtöne
  • Zur Veredelung von Untergrundmaterialien, bei welchen das Durchscheinen der Oberflächenstruktur erwünscht ist
  • Geeignet für den effizienten Einsatz auf Misch- und Dosieranlagen (volumetrisch, gravimetrisch)
Farbtöne:
  • 21 Basisfarbtöne, untereinander mischbar
  • Nach Farbkarten
  • Nach individuellem Kundenwunsch

Besondere Merkmale:

  • Hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Hohe Licht- und Wetterechtheit
  • Höchste Kompatibilität mit Berlac Lacksystemen
  • Optimale Pigmentkonzentration
  • Hohe Farbintensität und Brillanz
  • Sehr gute rheologische Eigenschaften
  • Fertigung in engen Toleranzen (Farbstärke, Farbton)
  • Geeignet für Lagerbevorratung

News

Agenda

Berlac als Referent und Fachaussteller am 17. Wagner Pulver- und Nasslack Symposium

10. - 12. April | Hotel Ossa | Rawa Mazowiecka | Polen

 

 
Berlac als Aussteller an der Hong Kong Optical Fair

06. - 08. November | Int. Fachmesse für die Brillenindustrie | Hongkong

Jobs und Karriere

Stellenangebote

Zur Zeit verfügen wir leider über keine offenen Stellen.

Fusszeile