Inhalt - Berlac AG: Lehrabschluss erfolgreich bestanden!

Berlac AG: Lehrabschluss erfolgreich bestanden!

21.07.2015|

Als Absolventen des erst jungen Berufslehrganges der Schweizer Lacklaboranten haben Lukas Vogler und Mischa Wenger ihre Ausbildung nach dreijähriger Lehre mit Erfolg abgeschlossen.

Mischa Wenger und Lukas Vogler: o.R. 1.& 2.v.l.

Die Berlac AG freut sich, dass ihre beiden Auszubildenden, Lukas Vogler und Mischa Wenger nach dreijähriger Berufslehre im Juli ihr Diplom als Laboranten EFZ mit Fachrichtung Farbe und Lack entgegen nehmen durften und damit definitiv ins Berufsleben entlassen werden können. Dabei blickt sie nicht ganz ohne Stolz auf das Prüfungsergebnis von Lukas, der als Zeitbester seines Lehrganges abgeschlossen hat.

Vermittelt wurden Lukas und Mischa während ihrer fundierten Ausbildung neben allgemeinbildenden Fächern wie Sprachen und Gesellschaft auch naturwissenschaftliche Grundlagen wie Mathematik, Physik, Biologie und Chemie. Den Schwerpunkt ihrer Ausbildung bildete der branchenspezifische Unterricht während des 2. und 3. Lehrjahres, bei welchem die beiden alles Relevante rund um das Thema Lack – von der Lackzusammensetzung über die verschiedenen Lacksysteme bis hin zu chemischen Analysemethoden und Auswertung von Prüfergebnissen - vermittelt wurde. Im Praxisalltag bei der Berlac durchliefen die beiden mit Ausnahme der Administration alle unerlässlichen Stationen eines Lackherstellers.

Die Berufslehre befähigen Lukas und Mischa für eine weitere Berufskarriere bei einem Lack-, Farben- oder Rohstoffhersteller, aber auch in wissenschaftlichen Instituten.

Die Geschäftsleitung, alle Mitarbeitende und die Praxisbildner gratulieren den frischgebackenen Berufsleuten ganz herzlich und wünschen ihnen bei der Erreichung ihrer persönlichen und beruflichen Ziele alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Als Lehrbetrieb, der Jugendlichen den Übergang in die Arbeitswelt dank einer dualen Ausbildung erleichtern hilft, leistet die Berlac AG nicht nur einen wichtigen Beitrag gegen Jugendarbeitslosigkeit sondern auch gegen den zunehmenden Fachkräftemangel. 

Interessiert an einer Berufslehre bei der Berlac AG? Mehr dazu.


Kontakt:

Berlac AG
Barbara Weber
Marketing & Kommunikation
Allmendweg 39
CH-4450 Sissach. Schweiz
www.berlac.ch

Weitere Artikel in dieser Kategorie
Berlac México renews certification and achieves transit... -16.02.2017 |15:22
Basler Lacke: Rückblick auf eine erfolgreiche Intertraf... -27.04.2016 |16:00

News

Agenda

Berlac als Aussteller an der Fakuma 2017

17. - 21. Oktober | Int. Fachmesse für Kunststoffverarbeitung | Friedrichshafen | Deutschland

Berlac als Aussteller an der Hong Kong Optical Fair 2017

08. - 10. November | Int. Fachmesse für die Brillenindustrie | Hongkong

Offene Stellen

Laborleiter Lackentwicklung (w/m)

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung sucht die Berlac AG für ihre Forschung und Entwicklung einen Laborleiter Lackentwicklung (w/m) mit ausgewiesener Berufserfahrung.

Fusszeile