Inhalt - Berlac® Dual Cure UV-Klarlacksystem

Berlac® Dual Cure UV-Klarlack - Oberflächenschutz nachhaltig und ressourceneffizient realisiert.

Kostenoptimierung, umweltverträgliche Verarbeitung, höhere Beständigkeiten und makellose Optik, diesen Herausforderungen hat sich die Berlac AG mit der Entwicklung des Dual Cure UV-Klarlacksystems 082.907.--- für anspruchsvolle Kunststoffanwendungen gestellt. Das UV-härtende 2K Klarlacksystem kombiniert die Vorteile der schnellen UV-Härtung mit denjenigen der Isocyanatvernetzung für Schattenzonen bei komplexen 3D-Bauteilen und zeichnet sich durch seine Oberflächengüte in Automobilqualität aus. Als Lacksystem mit signifikant geringerem VOC-Anteil verbindet das Berlac® Dual Cure UV-Klarlacksystem 082.907.--- technischen Fortschritt, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Wirtschaftlichkeit eindrucksvoll miteinander.

Technologiebeschreibung.

Basis des Berlac® Dual Cure UV-Klarlackes 082.907.--- ist eine Kombination aus PUR Rohstoffen mit UV-reaktiven Komponenten. Der zweistufige Härtungsprozess erfolgt durch Reaktion der NCO-OH-Gruppen mittels forcierter Trocknung zwischen 7 und 10 Minuten bei 60 – 80°C (Umluft oder IR), um so den Einschluss von Lösemitteln zu verhindern und eine Aushärtung in den vom UV-Licht nicht erreichbaren Schattenbereichen sicherzustellen. Ihre endgültigen Oberflächeneigenschaften erhalten die Objektstücke durch die nachgelagerte sekundenschnelle Polymerisierung mittels UV-Licht, welche eine unmittelbare Beanspruchung der Werkstücke zulässt. Hinsichtlich Ablauf der einzelnen Härtungsschritte gestaltet sich der Berlac Dual-Cure UV-Klarlack 082.907.--- äußerst variabel und lässt sich bei unterschiedlichsten Anlagenauslegungen ohne Performanceeinbusse verarbeiten.

Anwendungsgebiete.

Das Berlac® Dual Cure UV-Klarlacksystem 082.907.--- bietet unter Einhaltung der vorgeschriebenen Substratvorbehandlung und unter Berücksichtigung der jeweiligen Prozess- und Applikationsparameter hervorragende Adhäsion auf bewährten Kunststoffmaterialien. Der 2K UV-Klarlack befindet sich zurzeit im Freigabeprozess für den Automobilinnenbereich und kann im dekorativen Bereich überall dort eingesetzt werden, wo trotz starker Beanspruchung eine dauerhaft hochwertige Hochglanzoberfläche gewünscht ist. Der Berlac Dual Cure UV-Klarlack 082.907.--- wird in den drei Glanzgradvarianten hochglänzend (082.907.100), seidenglänzend (082.907.200) und matt (082.907.300) angeboten. Anwendungen in Kombination mit UV-sensiblen Kunststoffen lassen sich ebenfalls realisieren; dafür stehen die Varianten 082.907.103/203/303 mit speziell abgestimmten UV Absorbern zur Verfügung.

Ihre Vorteile auf einen Blick.

  • Steigerung der Produktivität: höhere Bahngeschwindigkeiten und damit höhere Maschinenkapazität dank UV-Aushärtung in Sekundenschnelle
  • Reduzierter Platzbedarf dank kleinerer Trocknungsanlagen
  • Flexibilität: kurzfristiges Handling der Bauteile aufgrund schneller UV-Aushärtung möglich
  • Entlastung der Umwelt: VOC-reduzierte Beschichtungslösung mit weniger Energieverbrauch bei Ablüftung und Aufheizung des Werkstücks
  • Erweitertes Anwendungsspektrum: dank kombinierter Härtung mit UV-Strahlung und Isocyanatvernetzung geeignet für komplexe 3D-Objektteile mit Schattenzonen

Dauerhafter Erhalt der hochwertigen Kunststoffoberfläche: gleichbleibend hohe Haftungseigenschaften und Beständigkeiten während des gesamten Produkt-Lebenszyklus; Erfüllung der Spezifikationen der deutschen Automobilindustrie (Innenbereich)

Download zum Berlac® UV Dual Cure Klarlack.
Produktsteckbrief

News

Agenda

Berlac AG als Aussteller an der Kompozyt-Expo

11. - 12. Oktober 2017 | Int. Fachmesse für Verbundwerkstoffe, Technologien und Produkte | Krakau | Polen

Berlac als Aussteller an der Fakuma 2017

17. - 21. Oktober | Int. Fachmesse für Kunststoffverarbeitung | Friedrichshafen | Deutschland

Berlac als Aussteller an der Hong Kong Optical Fair 2017

08. - 10. November | Int. Fachmesse für die Brillenindustrie | Hongkong

Jobs und Karriere

Market Segment Manager (w/m) Health

An ihrem Hauptsitz in Sissach bei Basel sucht die Berlac AG per sofort oder nach Vereinbarung einen erfahrenen und engagierten Market Segment Manager für den Bereich Health.

Fusszeile