Inhalt - Berlac® Reflexion - neuartige Chromoptik mit reinem Lackaufbau

Berlac® Reflexion - Neuartige Chromoptik mit reinem Lackaufbau.

Mit Berlac® Reflexion präsentiert die Berlac AG ein spiegelglatt verlaufendes Lacksystem in Automobilqualität, mit welchem sich in einer bislang noch nicht dagewesenen Optik chromartig anmutende Oberflächen vergleichbar mit Cr-Galvanik oder PVD-Schichten in automatisierten Lackierprozessen auf unterschiedlichsten Bauteilgeometrien nachstellen lassen.

Technologiebeschreibung.

Grundbaustein für den auf einem 3-Schicht-System basierenden Berlac® Reflexion bildet ein speziell konzipierte Primer mit Haftung auf vielen unterschiedlichen Untergründen. Der explizit auf diese Grundierung und den hoch beständigen Klarlack abgestimmte, hauchdünn zu applizierende und hochdeckende Reflexionslack ermöglicht - unter Berücksichtigung fest vorgegebener Spritz- und Trocknungsparameter - brillante Effekte bei gleichzeitig hervorragender Haftung zwischen Basis- und Klarlack.

Anwendungsgebiete.

Berlac® Reflexion verfügt über Freigaben der Automobilindustrie sowohl im Innen- als auch Aussenraum. Branchenunabhängig lässt sich das Lacksystem im dekorativen Bereich überall dort einsetzen, wo eine hochwertige Chromoberfläche gewünscht ist, aus Gründen der Wirtschaftlichkeit aber auf eine gängige Verchromung oder PVD-Metallisierung verzichtet werden muss.

Für die Automobilbranche stellt Berlac® Reflexion sowohl eine REACH-konforme wie auch bei kritischen Ausseneinbaulagen korrosionsbeständige und in der Lohnfertigung von Kapazitätsengpässen kaum tangierte Ersatzoberfläche zu Galvaniken und PVD-Schichten dar, die insbesondere bei Volumenmodellen wirtschaftliche Vorteile bietet.

Ihre Vorteile auf einen Blick.

  • Erweiterte Farbtonpalette für Designer im Bereich der Spritzlacke
  • Ökonomisches Verfahren: keine Einbindung von zusätzlichen, kostentreibenden Technologien
  • Prozesssichere Applikation: Wegfall von farbtoninstabilen Galvanikbädern
  • Unbegrenzte Kapazität: umsetzbar auf konventionellen Lackieranlagen
  • Grosses Anwendungsspektrum: Eignung unabhängig von Bauteilgrösse, -geometrie und -dicke sowie für eine grosse Bandbreite an Trägermaterialien
  • Möglichkeit der Funktionalisierung: laserbeschriftbar und durchleuchtbar
  • Umweltfreundliche Technologie mit Zukunft: frei von REACH-kritischen Inhaltsstoffen wie Chrom(III) und Chrom(VI)
  • Hochbeständige Beschichtungslösung: Erfüllung der Spezifikationen der deutschen Automobilindustrie (Innen- und Aussenbereich)

Downloads zu Berlac® Reflexion
Produktsteckbrief

 

 

News

Agenda

Berlac als Aussteller an der Automotive Interiors Expo 2017

20. - 22. Juni | Stuttgart | Deutschland

Berlac als Aussteller an der Fakuma 2017

17. - 21. Oktober | Int. Fachmesse für Kunststoffverarbeitung | Friedrichshafen | Deutschland

Offene Stellen

Laborleiter Lackentwicklung (w/m)

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung sucht die Berlac AG für ihre Forschung und Entwicklung einen Laborleiter Lackentwicklung (w/m) mit ausgewiesener Berufserfahrung.

Anwendungstechniker (w/m)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Applikationstechnologie suchen wir per sofort einen erfahrenen und engagierten Anwendungstechniker.

Market Segment Manager (w/m) Health

An ihrem Hauptsitz in Sissach bei Basel sucht die Berlac AG per sofort oder nach Vereinbarung einen erfahrenen und engagierten Market Segment Manager für den Bereich Health.

Fusszeile